AB SOFORT SIND DIE SOMMERKURSE BUCHBAR!

Von August bis September bieten wir eine Reihe an spannenden Kursen und Workshops an!

Unser Angebot reicht von unseren regulären Beginner-/ Fortgeschrittenen-/ Film- und Turbokursen bis hin zu Freien Kursen für Erwachsene sowie Workhops für Kinder und Jugendliche in Wien und Salzburg!

 

Hier gehts zur Anmeldung

 

 

Berufsbegleitende Zweitausbildung Schauspiel und Diplom-Profiausbildung - Vorsprechen am 16. August 2014

Das nächste Vorsprechen ist am Samstag 16.08. zwischen 14:00 und 16:00 Uhr. Vorzubereiten ist ein Monolog eigener Wahl. Das Einstudieren mit einem Regisseur ist nicht notwendig. Anmeldung unter brigitte.winter@schauspielschule.at, mit Lebenslauf und Wunschtermin (14:00, 14:20, 14:40, 15:00, 15:20 oder 15:40 Uhr). Die neuen Klassen starten im Oktober.
 

P.E.M. - Workshops around the world – jetzt auch in Salzburg!

Schauspieltraining nach der internationalen Perdekamp'schen Emotions-Methode

Inhalt: Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die Arbeit mit der P.E.M.! Du lernst den direkten und sofortigen Zugang zu den fünf Grundemotionen: Aggression, Glück, Trauer, Lust und Angst. Durch einfache, klare Übungen wird der körperliche Zugang zur Emotion trainiert. Diese ermöglichen das verlässliche und schnelle Aktivieren von Emotionen für Bühne und Film. Beginnen werden wir mit den Emotionen Aggression und Glück. Für alle Schauspielbegeisterten ab 18 Jahren – mit & ohne Vorkenntnisse!
Workshop-Leitung: Petra Kölbl, Marianne Hink: Schauspielerinnen & Schauspieltrainerinnen, ausgebildet nach der P.E.M.

P.E.M. Workshop am Samstag, 2. August,
von 10.00 - 18.00 Uhr, inkl. 1 Std. Pause
Themen: Aggression, Glück
Ort: ZIB, Fürbergstraße 18, 5020 Salzburg

P.E.M. Workshop am Samstag, 9. August,
von 10.00 - 18.00 Uhr, inkl. 1 Std. Pause
Themen: Trauer und Lust
Voraussetzung: P.E.M. Workshop Aggression und Glück
Ort: ZIB, Fürbergstraße 18, 5020 Salzburg

Hier gehts zur Anmeldung!

SCHNUPPERKURS AM SAMSTAG, 06.09.2014!

Lerne unsere Kurse und unsere Trainer kennen! Keine Anmeldung notwendig!

Kostenloser Schnupperkurs am 06.09.2014
(Das Sommertrimester geht vom 30.6. - 11.9.2014;
Das Herbsttrimester geht vom 5.10.-13.12.2014)

Für alle Interessenten (ab 17 Jahre - nach oben offen):

14.00 - 14.15 Einleitung
14.15 – 15.00 Emotionales Basistraining
15.00 - 15.30 Schauspielgrundkurs
15.30 – 16.00 Pause/Beratung
16.00 - 16.30 Atem Körper Stimme
16.30 – 17.00 Phonetik
17.00 - 17.30 Schauspielerische Körperarbeit

Ihr könnt gerne in alle Kurse reinschnuppern, oder aber kursspezifisch nur zu den angegebenen Uhrzeiten dazustoßen. Wir freuen uns auf Euch!

Der Schnupperkurs für alle jungen Schauspielinteressenten (zwischen 8 und 16 Jahren) findet am gleichen Tag wie folgt statt:

Ablauf:

13.00 – 13.45 minis (08-10 Jahre)
13.45 - 14.30 kids voice (11-13 Jahre)
14.30 - 15.00 teens stage basics (14-16 Jahre)
15.00 - 15.30 teens emotionales basistraining
15.30 - 16.00 teens voice

Der Schnupperkurs findet in den Räumlichkeiten der Open Acting Academy Wien statt (Margaretenstraße 70/Stiege 4, 1050 Wien), bequeme Kleidung mitnehmen, Straßenschuhe sind in den Kursräumen nicht gestattet.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Zeiten sich bis 2 Wochen vor dem Schnupperkurs noch ändern können!

 

 

Mitschnitt der P.E.M. Workshops in London, Edinburgh und Brighton (August 2012)

Britische Künstler über ihren ersten Kontakt mit der
Perdekamp'schen Emotionsmethode (P.E.M.)

Das International Office der Open Acting Academy unter der Leitung von Sarah Victoria verbreitet die bahnbrechende Schauspielmethode P.E.M. von Hamburg aus in die Welt.

Einen interessanten Einblick in die Arbeit mit der Perdekamp'schen Emotionsmethode (P.E.M.) geben die Video-Mitschnitte der Workshops, die u.a. in Großbritannien und New York abgehalten wurden. Sämtliche Videos finden Sie unter Home / Die Methode P.E.M.; Stephan Perdekamp entwickelte diese neue Schauspielmethode, die derzeit ausschließlich an den Open Acting Academys in Hamburg und Wien gelehrt wird.

Herzlich Willkommen bei der Open Acting Academy Wien

Schauspiel kann mehr!

Bei uns hat das Spiel mit Emotionen Methode – die einzigartige nach Perdekamp.

Die Perdekamp'sche Emotionsmethode (P.E.M.) kommt in den unterschiedlichsten Bereichen (Schauspieltechnik, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikationstraining) zum Einsatz.

Im Theater nicht nur sichtbar sondern auch spürbar. Kathartisch, unmittelbar, berührend und beeindruckend. So begegnen Zuschauer direkt der Kunst, den Künstlern und sich selbst.

Und durch wegweisende Konzepte in Technik und Methodik ist die Open Acting Academy ein starker Impulsgeber für die kulturelle Entwicklung. Wir sind eine etablierte, aber keinesfalls angepasste Ausbildungsstätte der Wiener Theaterszene, die Schule gemacht hat. Scheinbar ein Widerspruch, aber eine erfolgreiche Synthese in Theorie und Praxis.

Die schauspielerische Parallelentwicklung zur neuesten Forschung im Bereich der Neurobiologie und Psychologie definiert die Menschen nicht nur auf intellektueller Ebene sondern als ganzheitliches Wesen.

Hauptsitz Hamburg: www.schauspielschule.eu

Informations on the method in English: pem-acting.com

 

 

"Wenn wir die Blätter eines Baumes als gesellschaftliche Gegebenheiten, Stamm und Astwerk als politische Strukturen betrachten, dann bildet die Kultur das Wurzelwerk, aus dem all dies erwächst."

Stephan Perdekamp
Entwickler der P.E.M., Regisseur, Autor, Schauspieler